Galatrona, Fattoria Petrolo

Galatrona 2018: Der Pétrus aus Italien


Galatrona 2018 ist einer unserer italienischen Lieblingsweine und einer der Lieblingsweine unseres CEO. Herr Fabio Cattaneo war einer der ersten, der ihn anfangs der Jahrtausendwende entdeckte und in sein Standardsortiment einführte. Heute ist Galatrona einer der „Must-haves“ aus Italien. Wir sind einer der größten Abnehmer von diesem Wein und können ihn zu wirklich fairen Preisen anbieten. Auch sind wir in der Lage einige sehr seltene Großformate anzubieten, zu denen fast niemand Zugang hat.

Falls Sie den Wein noch nicht kennen, folgen einige interessante Zitate der berühmtesten internationalen Weinkritiker:

Robert Parker’s Wine Advocate: "einer der besten Merlots der Welt. Er wurde mit dem Pétrus in Pomerol verglichen und teilt sich das Podium mit anderen 100-prozentigen Merlots aus Italien wie Masseto, Redigaffi, Messorio und L'Apparita".
Vinous: "Galatrona ist einer der berühmtesten und besten Merlots Italiens". Und: "Er steht auf einer Stufe mit den besten Merlots Italiens wie Masseto, L'Apparita, Redigaffi und Messorio".
James Suckling: "Galatrona ist der Le Pin Italiens".
James Suckling vergleicht Galatrona oft mit Le Pin. Der Wein teilt dieselbe immense Kraft, aber auch eine sublime Tanninstruktur und Finesse. Auch das Terroir von Galatrona weist eine gewisse Ähnlichkeit mit Le Pin auf: Seine 10 Hektar Hanglage in der Nähe des Tals, wo der Boden reich an wichtigem Lehm ist, genau wie die berühmte, tief gelegene Hochebene von Pomerol. Dies ist vor allem in trockeneren Jahren von Vorteil, wenn der Lehm die knappe Feuchtigkeit speichert.

Galatrona, benannt nach dem mittelalterlichen Turm, der von einem hohen Hügel aus über das Anwesen Petrolo thront (800 v. Chr. von den Etruskern genutzt), ist einer der besten Merlots der Welt. Die Erträge für Galatrona sind bekanntlich niedrig, und Luca Sanjust, ein ehemaliger Maler und heutiger Besitzer der Fattoria Petrolo, wendet für seine Spitzen-Cuvée umfassende Weinbereitungstechniken an und richtet sein Künstler-Auge auf die Traube als Medium. Der lehmige Boden, reich an Ton mit Schiefer, Mergel und Sandsteinen, bewahrt die Feuchtigkeit, die der Merlot in der heißen toskanischen Sonne braucht, und ermöglicht vollmundige, aber elegante Weine auch in weniger ausgeprägten Jahrgängen.

Mit einer sehr geringen Produktion von etwa 30.000 Flaschen pro Jahr ist Galatrona bekanntermaßen schwer zu finden. Der Moment ist also ideal, um zuzuschlagen:

Content Oriented Web
Make great presentations, longreads, and landing pages, as well as photo stories, blogs, lookbooks, and all other kinds of content oriented projects.
Unser Hauptsitz liegt im Herzen Europas, genauer gesagt, Sorengo, in der Nähe von Lugano, im Kanton Tessin, Schweiz.

Via Noale 7
6924 Sorengo
Switzerland

+41 91 252 48 88

members@avu.wine
We use cookies to provide the best site experience. Privacy Policy
I agree
Close
© 2019-2020 AVU SA®. Alle Rechte vorbehalten |