Château Le Dome 2015

Le Dome 2015 Ex Château - 98+ Parker - "Einer der grössten Weine aus St. Emilion"


Le Dome ist zweifelsohne einer der aufsteigenden Sterne aus Bordeaux. Er machte bereits mit seinem Jahrgang 2010 Schlagzeilen, als dieser von Robert Parker mit 100 Punkten bewertet wurde. Nicht nur der 2010er, auch alle jüngeren Jahrgänge wurden sehr hoch bewertet. Le Dome ist der Vorreiter dessen, was in St. Emilion passiert, denn alle großen Châteaux erhöhen den Anteil an Cabernet Franc. Le Dome besteht zu über 80 % aus Cabernet Franc.

Unsere guten Beziehungen zum Château haben es uns ermöglicht, Zugang zu einer kleinen Tranche vom Jahrgang 2015 direkt aus dem Keller des Châteaus zu erhalten. 2015 ist ein Jahrgang, den wir persönlich lieben und noch für stark unterbewertet halten. Le Dome ist eine Mikro-Cuvée von Château Teyssies, wovon jedes Jahr nur etwa 9'000 Flaschen hergestellt werden... Während der diesjährigen En-Primeur-Kampagne war es der Wein, der am schnellsten ausverkauft war. So denken wir, dass auch der 2015er in kürzester Zeit ausverkauft sein wird.

Jonathan Maltus ist einer der bahnbrechendsten und erfolgreichsten 100-Punkte-Winzer aus Bordeaux. Jonathan war ein früher und wichtiger Akteur der Garagisten-Bewegung. Im Jahr 1996 brachte er den ersten Jahrgang von Le Dome auf den Markt. Es ist ein Wein, der aus den Trauben von Terroirs hergestellt wird, die in der Nähe von Château Canon, Château Beausejour Becot und Château Angelus gelegen sind. Le Dome ist ein bemerkenswerter Blend von überwiegend Cabernet Franc, der von Robert Parker häufig sehr hoch bewertet wird, unter anderem wurden der 2009er und der 2010er mit 99 und 100 Punkten benotet. Die Trauben werden von Hand geerntet, sorgfältig ausgewählt und nach dem Entstielen sortiert. Dies ermöglicht eine sehr strenge Selektion der Trauben, bei der nur die Besten der Besten in die Endauswahl gelangen. Das Ergebnis ist ein reiner und präziser Wein, Perfektion ohne Kompromisse.

Interessant ist auch, dass das Château seit letztem Jahr über einen neuen Weinkeller verfügt, der von dem berühmten Architekten Lord Norman Foster entworfen wurde. Diesen sollte man unbedingt besuchen, wenn man eine Reise nach Bordeaux plant! Nächstes Jahr wird die Appellation Saint-Emilion wie alle 10 Jahre ihre Klassifizierung aktualisieren. Da Le Dome nun auch sein eigenes Weingut hat, hat es das Recht, in die Klassifizierung aufgenommen zu werden. Aufgrund des sehr guten Rufs und der guten Bewertungen erwarten wir, dass Le Dome in die 1er Cru Classe hochgestuft wir - ob es nun A oder B sein wird, ist eine große Frage! Aber das wird seinem Hersteller und dem Wein auf jeden Fall einen zusätzlichen Wert verleihen.

2015 war in St. Emilion ein schwieriger Jahrgang, in dem alle Spitzenweine sehr hohe Bewertungen erhielten. Wenn man aber die Bewertungen des Robert Parker's Wine Advocate mit anderen Spitzen-Weinen aus St. Emilion vergleicht, ist Le Dome zweifellos der Beste von allen. Folgend ein Überblick:

Es scheint wirklich ein super Deal zu sein, wenn man Le Dome mit älteren Jahrgängen vergleicht. Vergleichsweise wird der 2009er heute zu CHF 300.00 und der 2010er zu CHF 450.00 verkauft.
Leider haben wir vom 2015er aber nur sehr geringe Mengen verfügbar, bei Interesse gerne schnell melden:
Unser Hauptsitz liegt im Herzen Europas, genauer gesagt, Sorengo, in der Nähe von Lugano, im Kanton Tessin, Schweiz.

Via Noale 7
6924 Sorengo
Switzerland

+41 91 252 48 88

members@avu.wine
We use cookies to provide the best site experience. Privacy Policy
I agree
© 2019-2020 AVU SA®. Alle Rechte vorbehalten |