Ornellaia, Tenuta Ornellaia

Ornellaia 2018 – Ein Superjahrgang mit Künstleretikett


2018 ist der Must-Have-Jahrgang für die Toskana, alle Weine sind extrem elegant, aber dennoch mit Kraft und Komplexität. Alle Weinkritiker, die den Wein verkostet und bewertet haben, sind sich einig, dass dies ein großartiger Ornellaia ist. James Suckling bewertete ihn mit 98 Punkten, die gleiche Bewertung wie andere legendäre Jahrgänge wie 2008, 2015 und 2016. Antonio Galloni bewertete ihn mit 97 Punkten "im Einklang mit Jahrgängen wie 2004, bei denen es mehr um Finesse als um rohe Kraft geht", und Falstaff bewertete ihn mit 98 Punkten.

Zum allerersten Mal ist Merlot der Hauptträger des Blend, der zu 51% aus Merlot und zu 40% aus Cabernet Sauvignon besteht. Cabernet Franc und Petit Verdot vervollständigen dieses Paradebeispiel eines großen Bolgheri-Weines. Er ist dazu bestimmt, seinen Platz unter den legendären Weinen von Heinz einzunehmen, und sollte nicht verpasst werden.
In den Worten des Winzers Axel Heinz: "Im Gegensatz zu seinen Vorgängern hat der Jahrgang 2018, der von einem regnerischen Frühling geprägt war, dem glücklicherweise ein perfekter Sommer folgte, Weine von moderater Konzentration hervorgebracht, in denen die Synergie und das Zusammenspiel zwischen den verschiedenen Terroirs des Weinguts ein Gefühl von Proportion, Balance und Komplexität geschaffen haben."

Wie jedes Jahr seit dem Jahrgang 2006 hat ein zeitgenössischer Künstler ein Kunstwerk und eine Serie von Etiketten in limitierter Auflage geschaffen, inspiriert von einem einzigen Wort, das vom Winzer ausgewählt wurde, um den Charakter des neuen Jahrgangs zu beschreiben. 2018 lautet das Wort "La Grazia", und das Kunstwerk wurde vom belgischen Künstler Jan Fabre geschaffen! Wie jedes Jahr wird Ornellaia je eine Flasche mit diesem sehr schönen Design in seine Holzkiste legen. Magnum-, Doppelmagnum- und Imperialformate werden ebenfalls dieses Sonderetikett haben. La Grazia bedeutet "die Anmutige" und definiert die Ausgewogenheit, Komplexität und angemessene Intensität, die den 2018er Jahrgang von Ornellaia charakterisieren.

Dieses prestigeträchtige Weingut wurde von unserem Freund Lodovico Antinori gegründet, einem Mann mit einem gewissen Stammbaum in der Toskana. Er baute Cabernet Sauvignon, Merlot und Cabernet Franc an und brachte 1985 den ersten Jahrgang seines Aushängeschilds, Ornellaia, auf den Markt und war damit einer der Pioniere der Super-Toskana-Bewegung. Nach den ersten Jahrgängen erlebte dieser einen Popularitätsanstieg und wurde zu Decanter's 'Wine of the Year' des Jahres 1998.
Content Oriented Web
Make great presentations, longreads, and landing pages, as well as photo stories, blogs, lookbooks, and all other kinds of content oriented projects.
Unser Hauptsitz liegt im Herzen Europas, genauer gesagt, Sorengo, in der Nähe von Lugano, im Kanton Tessin, Schweiz.

Via Noale 7
6924 Sorengo
Switzerland

+41 91 252 48 88

members@avu.wine
We use cookies to provide the best site experience. Privacy Policy
I agree
Close
© 2019-2020 AVU SA®. Alle Rechte vorbehalten |