Yquem 2010, Château d'Yquem 37.5cl

CHF
2220.00
Bitte rufen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben +41 91 252 48 88

Rene Gabriel 20 Points: “Es war Montagmorgen, 9.15 Uhr. Im Mundwinkel hatte ich noch den Château Cheval-Blanc 2010 der den anstürmenden Besuchern in der Orangerie des Weingutes zur Verkostung eingeschenkt wurde. Wenige werden dann diskret ins Château gebeten um einen weiteren Leckerbissen zu degustieren. Als wir die gute Stube betraten war grad Serena Sutcliffe am Ausspucken des goldenen Rebensaftes. Wir wurden emfpangen vom Mâitre de Chai in weiblicher Form. Sandrine Garbay schenkte uns die Fassprobe des mit Weltruhm bedachten Château d'Yquem höchst persönlich ein. Es sei eine sehr, sehr späte Ernte gewesen, berichtete sie, denn die Botrytis hätte sich sehr spät eingestellt. Nicht im Barsac, aber halt auf dem höchsten Punkt des Sauternesgebietes. Und auf diesem kleinen Hügel würde halt rein zufällig Yquem stehen. Das könne Chance und Handicap gleichzeitig sein. Der Blend sei ohne den Muscadelle, nämlich 87 % Sémillon, 13 % Sauvignon Blanc. Degunotiz: Mitteldunkles Gelb, somit recht intensiv, leuchtender Rand. Intensives Botrytisbouquet mit viel pfeffrigen Noten, das gibt dem Nasenbild einen sehr vielschichtigen Drive, Mirabellen und gelbes Pflaumenkompott, dabei aber frisch bleibend und auch feine Mandarinenblüten zeigend. Reicher Gaumen, mit extrem viel Opulenz und Schmelz, geniale Länge. Wirkt trotz seines absoluten Reichtums klassisch und ist, so genau so wie es der Generaldirektor Pierre Lurton versprochen hatte ein "Yquem orgasmic!". warten (2015 - 2080)

Robert Parker’s Wine Advocate 98 Points: “Pale to medium lemon-gold color, the 2010 d'Yquem has retreated into its shell at this youthful stage, offering spritely suggestions of lemon curd, lime cordial and green mango with wafts of honeysuckle, spice cake, sea spray and beeswax plus a hint of gingerbread. The palate really comes through with super intense, tightly wound citrus, savory and mineral layers carried by a laser-precise backbone of freshness, finishing with crazy persistence that lingers a full three minutes and then some. This is going to be a very exotic, opulent Yquem!”

Click to order
Total: 
Lieferungsort
Payment method
Bitte rufen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben +41 91 252 48 88