Giusto di Notri 2019, Tua Rita

Giusto di Notri 2019: „Eine absolute Schönheit in diesem Jahrgang.“


Einer der besten Supertoskaner des grossartigen toskanischen Jahrgangs 2019 ist zweifellos der Giusto di Notri 2019 von Tua Rita. Der 2019er ist magisch, immer noch fair bepreist und einer der Weine, die man in diesem Jahrgang nicht verpassen sollte. Im 2019er Jahrgang kann er leicht mit anderen Supertoskanern wie Ornellaia, Sassicaia, Guado al Tasso oder Tignanello konkurrieren, ist aber zu einem Bruchteil ihres Preises erhältlich, was ihn unserer Meinung nach zu einem wirklich klugen Kauf macht.

Der Winzer Tua Rita ist eine Legende des italienischen Weinbaus. Sein 2000er Redigaffi war nach Sassicaia 1985 einer der ersten Weine aus Italien, der jemals 100 Punkte von Robert Parker für den 2000er Jahrgang erhalten hat. Tatsächlich war der 7,5 Hektar große Weinberg von Tua Rita einst eine Quelle für den Cabernet Sauvignon und den Merlot, die auch im Verschnitt von Sassicaia verwendet wurden, bis Tua Rita 1992 mit der Abfüllung in Flaschen begann.

Giusto di Notri 2019 ist ein typischer Supertoskaner-Verschnitt aus 80% Cabernet Sauvignon, 12% Cabernet Franc und 8% Merlot. Die Produktion ist auf 40'000 Flaschen limitiert. Das Wort "Giusto" bezieht sich auf den Namen des Schutzpatrons von Suvereto (der toskanischen Hügelstadt, in der sich Tua Rita befindet) und "Notri" ist der Name der genauen Lage des Weinguts. Der 1992 erstmals produzierte Giusto di Notri ist einer der beständigsten Weine aus der Toskana, der mit jedem Jahrgang immer wieder beeindruckende Bewertungen erreicht. Definitiv ein Wein, den man in jedem Jahrgang auf der Einkaufsliste haben sollte!

Wenn man die Bewertungen von Robert Parker's Wine Advocate für die „Supertoskaner“ des Jahrgangs 2019 betrachtet, ist der Giusto di Notri wahrscheinlich der beste Deal unter den verkosteten Weinen, wenn man seinen Preis berücksichtigt. Er hat eine der höchsten Bewertungen des Jahrgangs mit 97 Punkten erhalten. James Suckling bewertete den Wein ebenfalls mit 97 Punkten und bestätigt, dass es sich um "eine absolute Schönheit in diesem Jahrgang" handelt…

Robert Parker's Wine Advocate bestätigt in seinem Bericht, dass der toskanische Jahrgang 2019 ein außergewöhnlicher für die Region ist: "Es gibt nichts, was man an diesem Jahrgang, der die anfänglichen Erwartungen weit übertroffen hat, nicht mögen könnte". Giusto di Notri 2019 erhielt die gleichen Bewertungen wie viele viel teurere Weine wie Lodovico, Biserno, Messorio, Palazzi, Pergole Torte... und kostet nur einen Bruchteil ihres Preises...

Hier ein Auszug:
Der Marktpreis auf dem Schweizer Markt beträgt aktuell CHF 70.00, es handelt sich also hierbei um einen Mega-Deal, den man nicht verpassen sollte und auch seinen Weinfreunden weiterleiten sollte. Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis ist hier garantiert, jedoch sind die Mengen leider sehr begrenzt.

Folgend unser Angebot:
Content Oriented Web
Make great presentations, longreads, and landing pages, as well as photo stories, blogs, lookbooks, and all other kinds of content oriented projects.
Unser Hauptsitz liegt im Herzen Europas, genauer gesagt, Sorengo, in der Nähe von Lugano, im Kanton Tessin, Schweiz.

Via Noale 7
6924 Sorengo
Switzerland

+41 91 252 48 88

members@avu.wine
We use cookies to provide the best site experience. Privacy Policy
I agree
Close
© 2019-2020 AVU SA®. Alle Rechte vorbehalten |