Château Pédesclaux

Pédesclaux 2019: Ein toller Preisleistungswein aus Pauillac


Heute empfehlen wir einen Wein, der ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet und den man daher in Zukunft im Auge behalten sollte: Pédesclaux 2019. Das Château Pédesclaux liegt in Pauillac, einer der prestigeträchtigsten Appellationen von Bordeaux und direkt neben der bekannten Châteaux Lafite Rothschild, Mouton Rothschild, Pontet Canet und Armailhac. Pédesclaux befindet sich derzeit in einem massiven Wandel, seit der Schweizer Geschäftsmann Jacky Lorenzetti das Weingut erworben hat. Durch massive Investitionen in die Weinberge, den Keller und die Weinbereitung wurde der Wein heute auf ein völlig neues Niveau gebracht. Dies bestätigt nun auch Jeb Dunnuck „Der 2019er Château Pedesclaux ist ein stilvoller Pauillac, der mit den Spitzenweinen dieser Adresse mithalten kann.“

Seit Jacky Lorenzetti das Weingut erworben hat, wurde eine neue Art der modernen, arbeitsintensiven Weinbergs-Bewirtschaftung eingeführt, die das Entbinden, Entkernen, Entlauben, Ausdünnen der Ernte und die sorgfältige Handlese in kleinen Plastikvorrichtungen umfasst. Im Jahr 2009 wurde in Pédesclaux zum ersten Mal eine optische Lasersortierung durchgeführt. Während im Jahr 2018 nur 50% der Weinberge nach biologischen und biodynamischen Methoden bewirtschaftet wurden, werden ab 2019 die gesamten Weinberge biologisch bewirtschaftet, worauf das Château dann im Jahr 2022 als 100% biologisch zertifiziert wurde.

Im Jahr 2011 führte Pédesclaux ein neues Etikett ein, um den Qualitätsanstieg des Weinguts zu betonen. 2015 schloss das Château Pédesclaux eine vollständige Renovierung und Modernisierung des Château und der gesamten Weinbereitungsanlagen ab. Der Architekt, Jean-Michel Wilmotte, der zum Einsatz kam, hatte auch bereits die neuen Keller von Château Cos d’Estournel entworfen! 2015 war der erste Jahrgang von Pédesclaux, dessen Blend auch einen kleinen Teil von Petit Verdot aufnahm.

Das hervorragende Terroir von Château Pédesclaux besteht aus Kies und einem lehmigen Untergrund. Die Weinberge von Château Pédesclaux lassen sich in 3 Hauptbereiche unterteilen. Einige der besten Parzellen befinden sich an den Hängen in der Nähe des Château. Daneben gibt es Weinberge im Süden und Westen, die beide an das Nachbarweingut Château d‘Armailhac angrenzen, und eine weitere Parzelle, die nicht weit von Château Lynch Bages liegt. Es gibt auch Parzellen, die sich in der Nähe von dem renommierten Château Lafite Rothschild im äußersten Westen der Appellation befinden. Ein schwindelerregendes Patchwork von Parzellen weist unterschiedliche Qualitätsstufen des Terroirs auf, das jedoch mit zunehmendem Alter der Rebstöcke und der Fortsetzung des Neubepflanzungsprogramms von Jahr zu Jahr immer bessere Weine hervorbringt.

Ein großartiger Bordeaux aus einem großartigen Jahrgang:
Unser Hauptsitz liegt im Herzen Europas, genauer gesagt, Sorengo, in der Nähe von Lugano, im Kanton Tessin, Schweiz.

Via Noale 7
6924 Sorengo
Switzerland

+41 91 252 48 88

members@avu.wine
We use cookies to provide the best site experience. Privacy Policy
I agree
© 2019-2020 AVU SA®. Alle Rechte vorbehalten |